Anmeldung

(Stand 29.05.2020, 11:00 Uhr)

Aktuelle Informationen:

 

Regelung des Präsenzunterrichts

nach den Pfingstferien - ab 15.06.2020

 

Ab Montag, 15.06.2020 findet der Präsenzunterricht für alle Schülerinnen und Schüler im wöchentlichen Wechsel statt.

Ihr Kind wird immer eine Woche in der Schule verbringen, die andere Woche wird wie gewohnt im Lernen Zuhause stattfinden.

Genauere Informationen für die Homeschoolingwochen erhalten Sie von der Klassenlehrkraft Ihres Kindes.

 

Die Kombiklassen werden in den Präsenzwochen getrennt nach 1. und 2. Klasse unterrichtet.

 

Die 3. und 4. Klasse ist in Gruppe 3A und 3B bzw. 4A und 4B aufgeteilt.

 

Genaue Gruppeneinteilungen entnehmen Sie bitte dem Elternbrief.

 

Der Unterricht findet von 08:00 Uhr bis 11:25 Uhr statt.

Unsere Busse wurden an die neuen Unterrichtszeiten angepasst.

 

Gruppenverteilung für die Wochen des Präsenzunterrichts:

 

Kalenderwoche:

Unterricht für Schülergruppe:

KW 25 (15.06.-19.06.2020)

2.Klasse, 3B, 4B

KW 26 (22.06-26.06.2020)

1.Klasse, 3A, 4A

 KW 27 (29.06.-03.07.2020)

2.Klasse, 3B, 4B

 KW 28 (06.07.-10.07.2020)

1.Klasse, 3A, 4A

 KW 29 (13.07.-17.07.2020)

2.Klasse, 3B, 4B

 KW 30 (20.07.-24.07.2020)

1.Klasse, 3A, 4A

 

 ------------------------------------------------------------------------------------

 

Informationen bezüglich der OGS Organisation finden Sie im Elternbrief vom 27.05.2020. Sollten Sie Fragen haben, wenden Sie sich bitte per E-mail an die Schulleitung.

 

-------------------------------------------------------------------------------------

 

NOTBETREUUNG an der GS Heiligkreuz

 

 

Die Notbetreuung findet auch in den Pfingstferien statt.

 

Für die Betreuung in den Ferien bitten wir Sie, Ihren Bedarf bis spätestens Freitag, den 22. Mai 2020 per E-mail anzumelden.

 

Bitte fügen Sie auch hierfür eine Bescheinigung Ihres Arbeitgebers mit einer Auflistung Ihrer Arbeitszeit bei.

 

Es gelten die "normalen" Regelungen für die Notbetreuung (siehe unten).

 

Das Formular für die Notbetreuung in den Pfingstferien finden Sie in diesem Bereich zum Download etwas weiter unten.

 

 

Die Notbetreuung kann von Schülerinnen und Schülern der 1 bis 4 Klasse besucht werden sofern:

Weitere Voraussetzung für die Teilnahme an der Notbetreuung ist, dass das Kind

 

Falls Sie die Notbetreuung in Anspruch nehmen möchten, gehen Sie bitte wie folgt vor:

 

    

          Formular Notbetreuung - Kritische Infrastruktur

 

 

          Formular Notbetreuung - Alleinerziehende

 

 

Formular Notbetreuung Abschlussschüler/innen

 

 

Formular Notbetreuung - Pfingstferien

 

 

Zum Bereich der kritischen Infrastruktur zählen vor allem Einrichtungen, die

 

---------------------------------------------------------------------------------------------

Hygieneregeln

 

          Das vollständige Hygienekonzept erhalten Sie per E-mail durch die Schulleitung.

Bitte  bereiten Sie Ihr Kind auf die neue Situation im Schulhaus vor und "üben" Sie bereits jetzt im Vorfeld schon mit Ihrem Kind noch einmal die Hygieneregeln ein:

Abstand halten, Hände waschen, Husten und Niesen in die Ellenbeuge usw.